Herzlich willkommen auf den Seiten des NEMO-Netzwerkes „Neue Wasserkraft“

Wasserkraft zählt zu den regenerativen Energiequellen. Die Nutzung der Wasserkraft ist emissionsfrei und hat keine negativen Auswirkungen auf unser Klima. Zudem können relativ kostengünstig große Strommengen produziert werden.

Was wollen wir mehr? – Umweltbewusste wollen mehr!

Denn die Nutzung von Wasserkraft bringt auch starke hydrologische Veränderungen und große Eingriffe in die Gewässersysteme mit sich. Es können ganze Ökosysteme irreversibel dabei zerstört werden.

Das Projekt - Neue Wasserkraft - beinhaltet die Entwicklung und den Bau innovativer GFK-Energieinseln (GFK – Glasfaserverstärkter Kunststoff). Durch die schwimmenden Konstruktionen wird nicht nur sauberer Strom produziert, auch das Ökosystem der Landschaft bleibt unberührt. Durch eine Bepflanzung verschwindet der Eindruck eines Eingriffs gänzlich.

Seit etwa hundert Jahren dient fließendes Wasser vor allem zur Stromerzeugung. Heute produzieren Wasserkraftwerke weltweit ein Fünftel des gesamten Stroms.